Metzgete 2018: Auflösung Schätzfrage

Am vergangenen Samstag, 10. November führte der Turnverein Langnau die zur Tradition gewordene Metzgete durch. Zur Auflösung der Schätzfrage kann festgehalten werden, dass der Bauchumfang von allen für die Metzgete geschlachteten Schweine genau 3724 Millimeter beträgt. Folgende Personen haben am besten getippt: Helene Räber, Langnau, Stefan Portmann, Sursee, Katrin Studer, Reiden, Familie Müller-Meier, Langnau und Vinzenz Hirsiger, Reiden. Die Warengutscheine von der Dorfmetzg Langnau im Gesamtwert von 300 Franken wurden ihnen zugestellt. Herzliche Gratulation allen Gewinnern und vielen Dank allen Beteiligten für das Miträtseln. Wir hoffen, Sie bei einer anderen Gelegenheit wieder begrüssen zu dürfen.

Agenda Aktivriege November

- 15./16. Fr/Sa
 
- 22. Freitag
Glückspilz 1. Teil

Agenda Jugi November

- 08. Freitag
Elternabend

- 15./16.  Fr/Sa
Metzgete

  

Go to Top