Turner verrichten Waldarbeit

Die Turner vom STV Langnau bereiteten am Pfingstsamstag den Rastplatz Schallbrig in Langnau auf die kommende Grillsaison vor. Fleissig wurde Holz zersägt, gespalten und verstaut.

Jedes Jahr am Pfingstsamstag treffen sich die Turner vom Turnverein Langnau zum gemeinsamen Holzen. Die eine Gruppe zersägte und spaltete den gefällten Baum und errichtete damit eine neue Beige. Die andere Gruppe zersägte Holz in handliche Stücke, lud dieses auf einen Anhänger und brachte es schliesslich zur Brätelstelle auf dem Schallbrig. Da die Brätelstelle rege besucht wird, war das Holzlager bis aufs letzte Scheit Holz aufgebraucht. Gemeinsam wurde Stück um Stück Holz verstaut und feinsäuberlich gestapelt. Der Rastplatz ist nun bereit für die kommende Grillsaison. Auch dieses Jahr stellten verschiedene Personen Holz und diverse Gerätschaften zur Verfügung. Ein Dank geht an Hans Felber, Richenthal, an Othmar Kumschick, Langnau, an Werner Hodel, Langnau und an Sebastian Jost, Langnau. Ein weiterer Dank geht an die Gemeinde Reiden, welche einen Beitrag an die Unkosten leistet.

Agenda Jugi Oktober

- 28. Sept. - 13. Okt.
Herbstferien

Agenda Aktivriege Oktober

- 25. Freitag
GV

  

Go to Top